Sie sind hier

Lesung mit Bruno Schernhammer, Freitag, 29.06.2018, ab 19.00 Uhr

Bruno Schernhammer, geboren in Vorchdorf, stellt an diesem Abend seinen Roman
"Und alle winkten. Im Schatten der Autobahn" bei uns vor.

Er erzählt in seinem berührenden Buch ein verdrängtes Kapitel österreichischer Straßenbaugeschichte.
Im Mittelpunkt steht die Autobahnbrücke von Vorchdorf, an deren Errichtung während der NS-Zeit Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene mitwirken mussten.
(Zitat OÖN vom 19.04.2018)

Link zum Artikel in den OÖN: Bruno Schernhammer: Und alle winkten. Im Schatten der Autobahn      
 

Foto von Bruno Schernhammer

Eintritt: Geben Sie, so viel Sie geben möchten.
Es ist keine Anmeldung nötig.
Ein kleines Buffet erwartet Sie.

Datum: 
29.06.2018 - 19:00 Uhr