Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen "Oktober 2018"

Leonora Leitl in der VS Stadt, Freitag, 19.10.2018, 10.00 Uhr


Leonora Leitl, in Ried im Innkreis geboren, studierte Grafik und Kommunikationsdesign in Linz und ist eine vielfach ausgezeichnete Illustratorin und Kinderbuchautorin. Heute hat sie in der VS Stadt etwas ganz besonderes vor:

Ihr Koffer-Papier-Theater zeigt/spielt/lädt zum Mitmachen ein bei:
Willi Virus: Aus dem Leben eines Schnupfenvirus.
Eigentlich könnte er einem fast leidtun – niemand mag ihn, niemand findet ihn fein und alle wollen ihn möglichst schnell wieder loswerden. Aber er ist auch wahrlich kein netter Zeitgenosse, bringt er doch eine rinnende, tropfende oder gar verstopfte Nase, tränende Augen und im schlimmsten Fall auch noch Kopfschmerzen mit sich. Wir dürfen vorstellen: Willi, der Schnupfenvirus! 
Doch auch, wenn ihn fast alle kennen, so ist kaum bekannt, welche Art von Unwesen er in unserem Körper genau treibt
und mit welch beeindruckenden Mitteln ihn dieser wieder hinausschmeißt.

Für die kommende Schnupfenzeit DAS Sachbuch für die Kids.
Und Leonora Leitl wird nicht nur ihr Buch Willi Virus vorstellen, sondern mit den Kindern und interessierten Eltern auch einen Zeichenworkshop gestalten.

Diese Veranstaltung wird gefördert von:

 

 

Datum: 19.10.2018 - 10:00 Uhr

Lesenacht mit der 3. Klasse der VS Pinsdorf


Oder: Büseln unter Büchern!

Dass die gut sortierte Stadtbücherei ein wichtiger Frequenzbringer für die Innenstadt ist, ist ja bekannt.
Neu ist, dass die Bibliothek nun auch das Gmundner
Nachtleben bereichert und den Gästebettenschwund bekämpft.
Kurzerhand werden 20 zusätzliche provisorische Unterkünfte geschaffen:
Zwischen den Regalen in denen sich die Geschichten von Harry Potter & Co befinden, ermöglichen ISO-Matten und Schlafsäcke eine Nacht mit Lesestoff ohne Ende.

 

 

Datum: 19.10.2018 - 19:00 bis 20.10.2018 - 09:00 Uhr

"Gmundner G'schichten" mit Heinz Schiesser, Mittwoch, 24.10.2018, 15.00


Die "Gmundner G'schichten", unser "Erzähl-Café", öffnet wieder seine Tore. 
Heinz Schiesser und hoffentlich jede Menge Besucherinnern und Besucher unterhalten sich
dieses Mal vor allem über Katholiken und Protestanten bzw. deren Einrichtungen, die in
unserer Gegend ja bewegte Zeiten durchlebt haben.

      

 

Datum: 24.10.2018 - 15:00 Uhr